Café del Mundo

Café del Mundo am 25. Januar 2020_Foto: René van der Voorden
Ein packendes Crossover-Programm von Jan Pascal, Alexander Kilian und Flamenco-Tänzerinnen Azucena Rubio und Mercedes Pizarro

Café del Mundo nennt sich der derzeit erfolgreichste deutsche Gitarrenexport. Jan Pascal und Alexander Kilian schauen auf ein unglaubliches Jahr zurück: Konzerte in London, Paris, Granada; Höhepunkt: Eine CD-Aufnahmen in den legendären Abbey Road Studios, „famous tracks“.

Doch was macht die magische Anziehungskraft aus? Die beiden kreativen Musiker vereinen frei und eigen die Genre Klassik, Flamenco und Jazz zu einem neuen, weithin ungehörten Sound. „Hörbar grenzenlos!“ schreibt die Süddeutsche Zeitung.

Zusammen mit den beiden Mannheimer Flamenco-Tänzerinnen Azucena Rubio und Mercedes Pizarro haben sie für ihr Heimspiel ein packendes Crossover-Programm zusammengestellt: THE ART OF FLAMENCO!

„The Art of Flamenco“
Samstag25.01.202020.00 Uhr
Konzert
Capitol
Capitoler Rabatt: 
20%
Beste Semester: 
15,00 €