Sweet Soul Music Revue

Sweet Soul Music am 23. März 2019 im Capitol Mannheim_Foto: Frank Witzelmaier
10 Jahre voller Soul – 10 Jahre SWEET SOUL MUSIC REVUE – 10 Jahre Capitol

Als die SWEET SOUL MUSIC REVUE im März 2009 Premiere im Mannheimer Capitol feierte, ahnte niemand, was für eine Erfolgsgeschichte folgen sollte: Über 400 Konzerte im gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus – darunter Auftritte in so namhaften Häusern wie der Alten Oper in Frankfurt, der Jahrhunderthalle in Höchst, dem Deutschen Theater in München, der Laeiszhalle und dem CCH in Hamburg, der Stadthalle in Wien, der König-Pilsener-Arena in Oberhausen oder 25 Mal im Theaterhaus in Stuttgart. Weiterhin war die SWEET SOUL MUSIC REVUE zu Gast auf zahlreichen Festivals in Deutschland, der Schweiz, Italien, Lettland, Spanien und Luxemburg.

Authentischer Old School Soul der 60er und 70er Jahre

Die SWEET SOUL MUSIC REVUE steht für Soul pur! Die Show macht den echten Old School Soul der 60er und 70er Jahre hautnah erlebbar. Präsentiert werden die Hits der großen Namen der Soulmusik wie Otis Redding, James Brown, Wilson Pickett, Sam & Dave, Gladys Knight, Sam Cooke, Aretha Franklin, Ike & Tina Turner, Etta James, Marvin Gaye, Stevie Wonder, Ray Charles und vielen mehr.

Im Rahmen der „10 Year Anniversary“-Tour verneigt sich die SWEET SOUL MUSIC REVUE mit einem besonderen Jubiläumskonzert in ihrer Geburtsstätte im Capitol in Mannheim vor den Soul-Giganten Amerikas sowie den nicht minder bekannten Plattenlabels dieses Genres und bringt die goldene Soul-Ära authentisch auf die Bühne.

Hochkarätige Besetzung mit Special Guests

In originaler Soulbesetzung sorgt die REVUE-Band – bestehend aus neun hochkarätigen Musikern – mit vierstimmigem Bläsersatz, groovender Rhythmusgruppe und Hammondorgel für den perfekten Old School-Sound. Hinzukommen – neben dem Gastgeber, dem deutschlandweit bekannten TV-Moderator, Schauspieler, Sänger und Entertainer Ron Williams – bis zu neun Lead-Vocals. Neben langjährigen Wegbegleitern der SWEET SOUL MUSIC REVUE wie Jimmy James, dem Grandseigneur des Soul aus New York City, Derrick Alexander und Laeh Jones aus Detroit (Michigan), Edward Wade aus Nashville (Tennessee), Daniel Stoyanov aus Sofia (Bulgarien) oder Tess D. Smith (Philippinen), dürfen bei der „10 Year Anniversary“-Tour auch alte Bekannte und Special Guests begrüßt werden. Mehr wird aber noch nicht verraten!

„10 Years Anniversary“
Samstag23.03.201920.00 Uhr
Konzert
Capitol
Capitoler Rabatt: 
10%