Sascha im Quadrat am 30. Januar 2022 im Capitol Mannheim
Patrick Noe zu Gast bei Sascha im Quadrat am 30. Januar 2022 im Capitol Mannheim
Die Kult-Reihe im Casino

Sascha im Quadrat war schon vor der Corona Pause kult. In den beiden Lockdowns haben sie uns mit ihren ROCKT zu HAUSE Konzerten aus dem leeren Capitol unterhalten und abgelenkt, jetzt kann man sie endlich wieder live erleben! Die Reihe gibt es schon seit einigen Jahren im Casino des Capitol Mannheim. Bei der Reihe, in der sich Sascha Kleinophorst, Sascha Krebs, Frank Schäffer und Christof Brill einmal im Monat einen musikalischen Gast einladen, treffen großartige Interpretationen bekannter Songs auf Humor, der seinesgleichen sucht. Die fantastic four werden auch in Zukunft wieder regelmäßig Gäste empfangen.

Zu Gast im Januar: Patrick Noe
Patrick Noe, Jahrgang 1978, ist Sohn einer sizilianischen Mutter und eines deutschen Vaters. Musik entfachte schon früh ein Feuer in ihm, das heute stärker denn je brennt. Den Mann aus dem Odenwald, nahe Heidelberg, zieht es seit Jahrzehnten auf die Bühne. Da oben, wo Gefühle phonstark ausgelebt werden können, und begeistern, verortet er sich selber am liebsten. Der direkte, unmittelbare Kontakt zu Zuhörern, Zuschauern, kurzum zu anderen Menschen, ist sein Triebstoff. Patrick Noe ist Sänger, Texter, Produzent und der lebende Beweis dafür, dass konsequent verfolgte Leidenschaft am Ende immer mit Applaus belohnt wird.
2017 veröffentlichte er, gemeinsam mit Entdecker und Förderer Bär Läsker (Manager die fantastischen 4) seine Einstiegssingle „Himmel“, ein Song über Freiheit und das gute Gefühl, bei sich selbst anzukommen. In Eigenregie, ohne große Plattenfirma im Rücken, geschrieben, aufgenommen und produziert, stieß „Himmel“ umgehend auf gebührend große Resonanz: Radiosender von Bayern bis Helgoland spielten seine Pop-Hymne. „Himmel“ zog so weite Kreise, dass deutschlandweit Auftritte und Interviews folgten.
Anderthalb Jahre nach „Himmel“ legt er mit „Ein Mann Ein Wort“ nach. Spät, aber umso eindringlicher. „Es war mir immer wichtig, zu hundert Prozent hinter meiner Musik stehen zu können“, erzählt Patrick. „Zuhörer haben ein feines Gespür dafür, ob jemand etwas darstellt, oder ob ein Sänger auch wirklich fühlt, was er singt. Ich habe mir für meine zweite Single Zeit gelassen, um mit einem, wenn man so will, typischen Patrick-Noe-Song aufwarten zu können. Es folgten weitere Songs, weitere Auftritte noch mehr Interviews, ein Verlagsdeal mit BMG und eine Förderung der Initiative Musik, so dass der „next Step“, ein Album, nicht mehr lange auf sich warten lässt!

Wer sind die Saschas?

Sascha Kleinophorst war schon mit vielen Rock-Formationen unterwegs, u.a. trat er als Frontmann der Brass Machine in der ganzen Republik und mehrfach auf dem legendären Jazzfestival in Montreux auf. Darüber hinaus ist er, wie auch sein partner in crime Sascha Krebs langjähriges Mitglied des Capitol Ensembles mit großer Fangemeinde. Das „der kleine Sascha“, wie Sascha Krebs auch liebevoll genannt wird, im intimen Rahmen genauso rockt, wie auf den ganz großen Bühnen mit seiner Band „The Queen Kings“, ist mit Teil des Erfolgs von Sascha im Quadrat. Wir im Capitol lieben unsere Jungs!
 

 

Veranstalter: Capitol Betriebs GmbH

Tickets

Sitzplatz 20,00€
Stehplatz 17,00€

 

Ermäßigungen

Capitoler Rabatt
10%

Tickethotline
0621-3367333

Mo & Fr 11-14 Uhr
Di & Do 11-17 Uhr

Ticketschalter

Di & Do 14-17 Uhr
Sa 10-13 Uhr

Weitere Infos hier

Gefördert von