ROCKT zu HAUSE open air am 15. August 2021 im Park der Heinrich-Vetter-Stiftung Ilvesheim_Foto: atrium8 Cédric Jack Jankowski
ROCKT zu HAUSE zu Gast bei der Heinrich-Vetter-Stiftung

Über ein Jahr rockten „Sascha im Quadrat“ aus dem leeren Capitol. ROCKT ZU HAUSE genießt mit über 100 Gästen in den vergangenen 15 Monaten längst Kultstatus und begeistert sogar Fans aus Sibirien und in den USA mit den Stream-Konzerten.

Das Erfolgsrezept ist dabei so einfach wie genial: Vier kongeniale Musiker, eine außergewöhnliche Songauswahl mit eigenen Interpretationen und trotz Pandemie eine große Portion Humor und viel positive Energie!

Schon im vergangenen Jahr haben Sascha Krebs, Sascha Kleinophorst, Frank Schäffer und Christof Brill den Park der Heinrich-Vetter-Stiftung in Ilvesheim gerockt. Jetzt freuen Sie sich auf die Neuauflage und noch viel mehr auf das Publikum.

Aber wer sind eigentlich die Saschas?
„Der Sascha mit den langen Beinen“ oder auch Sascha Kleinophorst war schon mit vielen Rock-Formationen unterwegs, u.a. trat er als Frontmann der Brass Machine in der ganzen Republik und mehrfach auf dem legendären Jazzfestival in Montreux auf. Darüber hinaus ist er, wie auch sein Partner in Crime Sascha Krebs, langjähriges Mitglied des Capitol Ensembles mit großer Fangemeinde. Dass „der Sascha mit den langen Haaren“, wie Sascha Krebs auch liebevoll genannt wird, im intimen genauso rockt, wie auf den ganz großen Bühnen mit seiner Band „The Queen Kings“, ist mit Teil des Erfolgs von Sascha im Quadrat.
Besetzung: Sascha Kleinophorst (Gesang), Sascha Krebs (Gesang), Frank Schäffer (E-Piano), Christof Brill (Gitarre)
 
Das Konzert findet auf dem Areal der Heinrich-Vetter-Stiftung an der Ilvesheimer Goethestraße 13 statt. Tickets sind vorab unter Angabe von Vor- und Zuname, Adresse und Telefonnummer unter anmeldung@heinrich-vetter-stiftung.de verbindlich zu bestellen, eine Weitergabe der Eintrittszusage ist nicht möglich.

Das Konzert findet Open Air statt, bei Regen wird es als Ausweichort die Mehrzweckhalle in Ilvesheim geben. Die zum Konzertzeitpunkt gültigen Hygieneregeln sind einzuhalten, FFP2-Masken sind auf dem Wegen bei Zu- und Ausgang zu tragen.

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende für die Künstler wird gebeten.

Tickets

Eintritt frei

Anmeldung vorab unter anmeldung@heinrich-vetter-stiftung.de

 

Tickethotline
0621-3367333

Mo-Fr 11-17 Uhr
(außer Mittwoch)

Ticketschalter

Di & Do 14-19 Uhr
Sa 10-13 Uhr
 

Weitere Infos hier