Plaisir & Poesie – von Seefrauen und anderen Weibsbildern

Plaisir & Poesie am 09. Mai 2019 im Capitol Mannheim_Foto (Pe Werner & P.Grabinger): Rosa Frank
mit Joana, Susanne Back und zu Besuch: die Singer-Songwriterin Pe Werner, kongenial beflügelt von Frauenversteher und Meister aller Tasten Peter Grabinger.

Die Reise geht weiter! 

Nach mehreren umjubelten Abenden, an denen JOANA und Susanne Back sich ganz dem französischen Chanson verschrieben hatten, widmen sich die Künstlerinnen diesmal mit Verstärkung der Songpoetin Pe Werner den vielen Facetten des Femininen.

Getreu dem Motto: Wir sind viele, gibt es Liederliches, Lästerliches, Ernstes, Heiteres und Frivoles.

Bei dieser einmaligen musikalischen Zusammenkunft zelebrieren die drei Grazien das Frausein: Vom genussvollen Leiden der Singlefrau über seefahrende Freibeuterinnen bis hin zum Kribbeln im Bauch bei der Nacht aller Nächte. Wahre Freigeister, die sogar dem Froschkönig den Kuss verwehren. Echte Weibsbilder eben.

Kongenial beflügelt werden die Drei von Frauenversteher und Meister aller Tasten Peter Grabinger.

Eine musikalische Bestandsaufnahme passend zum Thema “100 Jahre Frauenwahlrecht”. 

In der Reihe Starke Frauen Stimmen
Donnerstag09.05.201920.00 Uhr
Konzert
Capitol
Capitoler Rabatt: 
10%
In der Reihe
/100-jahre-frauenwahlrecht