Luigi Toscano

Luigi Toscano am 18. Februar 2020 im Capitol Mannheim
Filmvorführung und Diskussion in der Reihe: Kein Platz für Rassismus

Ein Jahr lang traf und porträtierte der Fotograf und Filmemacher Luigi Toscano weltweit mehr als 200 Überlebende der NS-Verfolgung. Er gab den Menschen die Gelegenheit, vielleicht zum letzten Mal, ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen. Dabei entstanden mehr als 70 Stunden Filmmaterial – die Grundlage für den Dokumentarfilm GEGEN DAS VERGESSEN. Er steht für eine emotionale Erinnerungskultur ohne Inszenierung, für Offenheit und Menschlichkeit.

Luigi Toscano wird zugegen sein und danach für eine Diskussion zur Verfügung stehen.

 

Veranstalter: Capitol Betriebs GmbH

„Gegen das Vergessen“
Dienstag18.02.202019.00 Uhr
Filmvorführung und Diskussion
Capitol
In der Reihe
https://www.capitol-mannheim.de/sarotti-reklame