V-Lenz Band bei Latin meets Rock am 05. Juni 2021 im Capitol Mannheim
Musikalische Grenzgänger mit Fernweh-Garantie treffen auf Woodstock Spirit

Trio Horizontes – Musikalische Grenzgänger mit Fernweh-Garantie

Das musikalische Spektrum dieser Band ist so weitreichend wie die Kulturen, aus denen die drei Musiker stammen. Und dennoch entsteht aus den unterschiedlichen musikalischen Herangehensweisen ein homogenes Klangerlebnis, das die Zuhörer auf unterschiedlichste Kontinente mitnimmt – sowohl musikalisch als auch emotional.

Die rhythmisch-harmonische Basis liefert Héctor Zamora virtuos auf der Gitarre. Der gebürtige Mexikaner übernimmt dabei auch den Gesangspart der südamerikanischen Welthits von Bossa-Nova, Samba bis Salsa. Frank Schäffer verfeinert am Klavier die musikalische Grundstruktur mit jazzigen Akzenten und überraschenden harmonischen Wendungen. Ralph (Mosch) Himmler - nicht nur als überregional bekannter Virtuose an der Trompete, auch als Gesangssolist unzähliger Jazzstandards von Nat King Cole bis „Satchmo“ Louis Armstrong bekannt, wird dieses Musik-Event zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

V-Lenz Band - The Spirit of Woodstock

Gegründet Anfang der Achtziger Jahre von Bandleader Peter Lenz hat sich die V-Lenz Band ganz dem musikalischen Geist der Sechziger und Siebziger Jahre verschrieben – vom Songwriting eines Bob Dylan über den rebellierenden Rock der Rolling Stones bis zum Sound von Jimi Hendrix, Crosby, Stills, Nash & Young, Allman Brothers oder Santana.

Frontmann Peter Lenz selbst hat sich in seiner über 40-jährigen Karriere nicht nur als Bluesrock-Gitarrist und hervorragender Hendrix-Interpret einen Namen gemacht, sondern entwickelte auch Gitarrenverstärker – z.B. persönlich für Rory Gallagher, den er auch auf seiner 1982er Tour betreute, u.a. beim legendären Auftritt auf der Loreley. Seit Mitte der 80er Jahre hat er kontinuierlich immer wieder Tonträger veröffentlicht, z.T. auch mit deutschen und Mundarttexten und betätigt sich auch als grafischer Künstler.

Markus Lauer an der Original-Hammond B3 mit Leopardenfell ist seit Ende der 1980er Jahre in der Szene kein Unbekannter mehr, er war der Bandleader der legendären Muddy Boots Blues Band und ist seit 2009 der Kopf von Funky B & The Kings Of Shuffle. Sein exzessiver Spielstil erinnert an einen Mix aus Jerry Lee Lewis und Jon Lord und sorgt immer wieder für musikalische Highlights. Als gefragter Sideman arbeitete er u.a. mit Tommie Harris, Phil Guy, Big Joe Turner, „The Voice senior“- Kandidatin Janice Harrington oder in der Pierre M. Krause-Show und ist aktuell auch noch mit Blues-Chanteuse Veronique Gayot, der Timo-Gross-Band oder als Preisträger des Deutschen Rock & Pop-Preises 2019 mit Slowhand – The Eric Clapton Tribute unterwegs.

Pablo Lachmann ist Bassist mit Leib und Seele. Der Meister der tiefen der Töne ist außerdem on the road mit Tunes For The Takin (SWR 3-Rookies-Sieger 1997), Crazee Inlaws und Rain King. Als Träger des ”Deutschen Rock & Pop-Preises 2000 – Bester Bassist” hat er mehr als einmal bewiesen, dass er im Bereich von 40-250 Hz weiß, wo es lang geht.

Der studierte Schlagzeuger und Dozent Peter Götzmann erfüllt die V-Lenz-Band mit seinem furiosen Spiel und ist an Versiertheit kaum zu überbieten, diese Tatsache zeigen Tourneen mit Marla Glen, Herman´s Hermits, Tony Sheridan, Marshall & Alexander oder seine Projekte wie Peter Götzmanns Jazz Hop Rhythm, Rock Chor Speyer, Celebration Gospel Choir und viele mehr.

Gemeinsam werden diese Ausnahmemusiker den Geist von Woodstock und die Swinging Sixties an ihren Instrumenten leben und eine gewaltige Hommage zelebrieren, die dem 50. Jährigen Jubiläum von Woodstock mehr als gerecht werden wird!

Diese Veranstaltung ist mit einem systemischen Sitzplan angelegt worden. Nach der Buchung ihrer Plätze werden automatisch die benachbarten Plätze geblockt. Im Saalplan werden geblockte und gebuchte Plätze als nicht mehr verfügbar angegeben. Sie haben so die Sicherheit, dass Sie mit ihrer Gruppe Abstand zu den nächsten Gästen halten können.

Veranstalter: Capitol Betriebs GmbH

Tickets

1. Kat 28,00 €
2. Kat 21,00 €

Ermäßigungen

Capitoler Rabatt
20%

Tickethotline
0621-3367333

Mo, Do 11-14 Uhr

Ticketschalter

GESCHLOSSEN
 

Weitere Infos hier

Weitere Veranstaltungen