La Cage aux Folles im Capitol Mannheim_Foto: René van der Voorden
Die rasante Komödie inszeniert als einfühlsames Plädoyer.

Albin und Georges sind ein bezauberndes Liebespaar, die gemeinsam einen Nachtclub in St. Tropez führen. Albin ist der Travestie-Star, der Abend für Abend das Publikum als Zaza verzaubert und verwirrt und George der umsichtige Geschäftsführer, der die Launen und Misslaunen der unterschiedlichen Theaterdiven stoisch erträgt und den Laden am Laufen hält. Nichts könnte das Glück erschüttert, käme nicht eines Tages Jean-Michel, Sohn von Georges nach Hause (Fehltritt aus jungen Jahren) und verkündete seine Hochzeitspläne. Ausgerechnet mit einem Mädchen und ausgerechnet mit der Tochter eines erzkonservativen Provinzpolitikers, der alle Nachtclubs in St. Tropez am liebsten „ausradieren“ würde. Als wäre das nicht genug, hat sich der konservative Schwiegervater in spe auch noch für den nächsten Tag angekündigt. Die Wohnung muss umgestaltet werden, der Fummel in die Schränke verbannt, … schließlich sind beide Väter bereit. Fehlt nur noch eine Mutter. Aber wozu ist man schließlich ein Travestie-Star?

Markus Beisel und Hannes Staffler in den Hauptrollen machen das Broadway-Erfolgsstück zu einem ganz besonderen Genuss im Capitol. Marcos Padotzke lässt die Musik mit einem wundervollen Orchester im leichten Kaffeehausstil klingen. Doris Marlis‘ ausschweifende Choreografien machen vergessen, wer denn hier Mann oder Frau ist. Und Georg Veit inszeniert die rasante Komödie als einfühlsames Plädoyer, unsere Unterschiedlichkeit als Bereicherung zu begreifen. Wir sind fest überzeugt, dass der “Käfig voller Narren“ gar nicht so weit entfernt liegt, wie viele denken.

Ensemble:

Markus Beisel – Albin
Hannes Staffler – Georges
Alexander Sasanowitsch – Jean-Michel
Fausto Israel – Jacob
Johan Vandamme – Mercedes
Rosa Sutter – Phädra / Madame Dindon
Thomas Simon – Edouard Dindon
Felipe Ramos - Hanna
Denise Golletz – Babette/Jacqueline
Manuel Weinmann – Chantal
Kathrin Lothschütz – Odette/  Anne Dindon

Regie:
Georg Veit

Choreographie:
Doris Marlis

Musikalische Leitung:
Marcos Padotzke

Band:
Piano - Marcos Padotzke
Bass - Katharina Groß
Schlagzeug - Mischa Becker
Violine - Ulrich Zimmer
Violoncello - Bianca Breitfeld
Trompete - Robert Menges
Reed - Carl Krämer

Vocal Coach:
Viola Hoffmann

Regieassistenz:
Anna Lohmann

Schneiderinnen:
Margitta Marwede
Alexandra Partzsch

Garderobe:
Rhea

Maske:
Daniela Werner
Caecilia Neuweiler

Bühne:
Georg Veit
Angela Krieglstein

Statisten:
Daniel Höhr
Niklas Hofmann
Tobias Kraus
Harald Wieland

Produzent:
Thorsten Riehle

Produktionsassistenz:
Sabrina Iannuzzi-Hüttinger

Abendspielleitung:
Laura Track

 

Diese Veranstaltung ist mit einem systemischen Sitzplan angelegt worden. Nach der Buchung ihrer Plätze werden automatisch die benachbarten Plätze geblockt. Im Saalplan werden geblockte und gebuchte Plätze als nicht mehr verfügbar angegeben. Sie haben so die Sicherheit, dass Sie mit ihrer Gruppe Abstand zu den nächsten Gästen halten können.

Veranstalter: Gemeinnütziges Kinder- und Erwachsenentheater Capitol Mannheim UG

Tickets

1. Kat 53,00 € | 45,00 €
2. Kat 46,00 € | 38,00 €
3. Kat 39,00 € | 31,00 €

Ermäßigungen

Capitoler Rabatt
50%

Tickethotline
0621-3367333

Mo & Fr 11-14 Uhr
Di & Do 11-19 Uhr
Sa 10-13 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail karten@capitol-mannheim.de

Ticketschalter

Di & Do 14-19 Uhr
Sa 10-13 Uhr

Weitere Infos hier