Jona Bird

Jona Bird am 27. April 2019 im Casino Capitol_Foto: Daniel Weisser
Mit dem Debutalbum zu Gast im Casino

JONA BIRD haben sich entschieden. Gegen Stereotypen. Für ein Lebensgefühl, das ihren Persönlichkeiten entspricht und das sie per zeitlosem Sound leidenschaftlich in die Welt transportieren. Sie schreiben an einem Soundtrack für exakt jenes Leben, das sie selbst leben möchten. Dabei entstehen Songs, die an kurzfristigen Hypes, Trends und überbewerteten Nischen vorbei auch skeptische Hörer erreichen. JONA BIRD wahren sich die Chance, wirklich viele Menschen zu erreichen! Das Geheimnis? Konsequenz. Die allgegenwärtige Sehnsucht nach verbindenden Zielen und Idealen ist dabei ihr Leitfaden. Und Folk-Musik, die dieses Gefühl schon immer transportierte, ist ihr Mittel der Wahl.

Mit ihrem wundervoll neuen Ton und ihrer ebenso beeindruckenden Liveshow werden sie noch viele mitreißen. Ganz im Sinne eines ihrer Songtexte sind JONA BIRD in diesem Moment dabei, hell leuchtend aufzugehen.

Den Kern von JONA BIRD aus Mannheim bildet das junge Songwriter-Paar Svenja und Jonas Birthelmer sowie Gitarrist und Banjospieler Stephan Kalkbrenner. Um das Trio schart sich ein Kollektiv aus Musikern und kreativen Köpfen, die gemeinsam an ihrer Vision von gleichwohl zeitgemäßem wie zeitlosem Folk und Pop arbeiten. Einerseits erinnern JONA BIRD an ihre musikalischen Vorbilder aus den Sechziger und Siebziger Jahren wie Bob Dylan und Joan Baez, andererseits wirken sie mit ihrem Gegenwarts-Folk ein klein wenig wie die deutsche Antwort auf The Lumineers.

Nach vielen Liveshows u.a. als Support von Michael Patrick Kelly, auf dem Münchner Free & Easy Festival, Bochum Total und dem Reeperbahn Festival Hamburg veröffentlichten JONA BIRD nach den ersten Singles "Halt Mich" und "Liebe kann jeder" im November 2018 ihr Debutalbum „Es ist vier Uhr morgens und vor meinem Fenster verliert die Nacht gegen den Tag.“

"Live 2019"
Samstag27.04.201920.00 Uhr
Konzert
Casino
Capitoler Rabatt: 
10%