Heidelberger HardChor

Heidelberger HardChor am 16. März 2019 im Capitol Mannheim_Foto: keskin-arts
Singen ist auch keine Lösung

Der Heidelberger HardChor ist seit Jahren Garant für selbstironische Unterhaltung mit brillanter Musik und trockenem Humor. Und nun ist er mit seinem neuen Programm da! Unter der Überschrift „Singen ist auch keine Lösung“ stellen sich die singenden Mannen um Bernhard Bentgens in ihrem 10. Programm den ganz großen Fragen der Zeit: 

Wer, wenn nicht wir? Wann, wenn nicht jetzt? Wa wenn nicht rum?

Als ein Gesangsverein der etwas anderen Art fordert der HardChor in seinem neuem Programm sein Umfeld. Wo für den Chor gilt „Singen ist auch keine Lösung“, bemüht er sein Publikum. Er setzt dort auf die Weisheit der Vielen, wo bei ihm die eigene Begrenztheit endet und beginnt. Als Härtetest für (Freuden)Tränendrüsen und Zwerchfell der Zuschauenden sucht der HardChor die Ur-Mutter aller Fragen und die unmöglichen Lösungen. Dabei streift er die Männer-Themen des Alltags, wie Nutztier(ver)halten, gute Ernährung als Mittel zum Zweck, Frauen, körperliche Ertüchtigung, Männerleiden und leidende Männer.
Zur Eingrenzung bedient er sich der Musik und Texte anderer Suchender wie u.a. Udo Jürgens, Frank Zappa, Frank Sinatra, Anna Depenbusch, Sebastian Krämer, Pigor & Eichhorn, Peter Gabriel, Queen und Von Wegen Lisbeth.

In seinem neuen Programm Männerschicksale 10: „Singen ist auch keine Lösung“ lässt der maskuline Klangkörper bei seiner Suche Jahrzehnte geordneten Chorgesangs hinter sich. Er verschraubt und verdreht sich und seine Gedanken, sucht das Glück und nimmt sich dabei auf und in den Arm.

Pressestimmen

„...es ist ein göttlicher Nonsens, den der Hardchor da veranstaltet.“ (Allgemeine Zeitung, Mainz)

"Der A-cappella-Gesang kommt so federleicht daher, dass darüber die virtuose Kehlfertigkeit der Heidelberger glatt vergessen werden könnte. Es ist hohe Gesangs- und Unterhaltungskunst, die so selbstverständlich wirkt wie Händewaschen. Spannend und dicht ist das ganze Programm." (Badische Neueste Nachrichten, Karlsruhe)

„Es ist diese faszinierende Mischung aus fein intoniertem Wohlklang, geschliffener Wort-Satire und liebenswertem Klamauk, die den Heidelberger Hardchor, unter Bernhard Bentgens, so einzigartig macht.“ (Weinheimer Nachrichten)

„Männerschicksale 10"
Samstag16.03.201920.00 Uhr
Konzert
Capitol
Capitoler Rabatt: 
20%