Hans-Peter Schwöbel

Hans-Peter Schwöbel am 25. Februar 2018 im Casino Capitol Mannheim
Der "Meister des Wortes" mit seiner ersten Fotoausstellung zu Gast im KunstGang.

Fotografien des Kabarettisten, Schriftstellers und Sozialwissenschaftlers Hans-Peter Schwöbel sind von Sonntag, 25. Februar an im KunstGang des Mannheimer Capitol zu sehen. „Karibische Krieger“ ist seine erste Fotoausstellung, die 2017 auch in Gehrings Kommode gezeigt wurde und große Beachtung fand. Dabei erleben die Betrachter den „Meister des Wortes“ in einer anderen Weise. Die Fotografien sind während der vergangenen zwölf Jahre entstanden. Ganz nah – auf dem Mannheimer Hauptfriedhof – aber auch in der Ferne: im Schwarzwald, in Kalifornien oder in Puerto Rico – der zweiten Heimat seiner Frau Susanna Martinez – wählte er seine Motive. Hans-Peter Schwöbel lenkt den Blick auf Feinheiten und Besonderheiten, wählt Motive so, dass Verborgenes zum Vorschein kommt. Seine Bilder spielen mit unserer Wahrnehmung. Er sucht die Mehrdeutigkeit, ohne dass die Bilder diffus und beliebig werden. Zur Vernissage wird es einen halbstündigen Auftritt des Kabarettisten im Casino geben und im Anschluss daran einige Anmerkungen zur Ausstellung und die Möglichkeit Fragen zu stellen.

"Karibische Krieger"
Sonntag, 25.02.2018, 16.30 Uhr
Vernissage mit Kabarett
Casino