Dr. Markus Weber

Dr. Markus Weber und Dieter Scheithe am 27. Januar 2019 im Casino Capitol Mannheim_Foto: Janine Metzger
Am Klavier begleitet von Dieter Scheithe. Die 1920er und 30er Jahre - Eine Hommage.

Mit der leichten Muse gegen das Vergessen. Die Ausdünnung einer ganzen Künstlerszene in der Nazi-Diktatur als mahnende Warnung vor den Keimzellen aktueller Entwicklungen.

Die Chansons spiegeln die glitzernde Oberfläche der damaligen Zeit, und die Moderation sorgt für den historischen Tiefgang und die Gänsehautschauer.

Mit der leichten Muse gegen das Vergessen: Ein Abend voller Heiterkeit und Melancholie.

Der  Mannheimer Morgen schreibt:

Die Strohhüte und Hosen mit Hosenträgern sitzen ebenso perfekt wie die Arrangements, und die Lackschuhe glänzen wie die Musiker mit ihrer hinreißenden Interpretation. Das perfekt aufeinander eingespielte Duo entlockt dem Publikum immer wieder ein Schmunzeln. Anachronistisch und wie aus einer fremden Zeit trägt der Chansonnier die Lieder einer lange versunkenen Epoche mit einer aufregend präsenten Perfektion vor, so dass die mehr als 80 Jahre alten Lieder so frisch und lebendig klingen wie am ersten Tag. Es sind keine nachgespielten Schlager, sondern herrliche Neuinterpretationen, die das zeitlos Moderne dieser genialen Werke offenbaren.“

 

„Die Zwei von der Klangstelle“
Sonntag27.01.201918.00 Uhr
Konzert
Casino
Capitoler Rabatt: 
10%
Beste Semester: 
13,00 €
In der Reihe
https://www.capitol-mannheim.de/sarotti-reklame
Dr. Markus Weber | Capitol Mannheim

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.