BOOM - Der Comedy Club

BOOM - Der Comedy Club am 13. November 2019 im Casino Capitol Mannheim_Foto: Robert Maschke
Die besten jungen Comedians der Nation - diesmal u.a. mit Nizar und Toby Käp

Es wird laut im Capitol! Denn BOOM – Der Comedy Club lädt seit 5 Jahren die besten jungen Comedians der Nation ein, um das zu tun, was sie am besten können: Ihr Publikum zum Ausrasten bringen. So standen z.B. Chris Tall und Enissa Amani zu Beginn ihrer Karriere bei BOOM auf der Bühne.

Nach dem Amerikanischen Modell der Stand-Up Clubs gibt es kurze Sets, viele Gags und spannende bekannte Künstler ebenso wie hochkarätige Neuentdeckungen. Moderiert vom Master of Desaster Jens Wienand. Mindestens drei hochkarätige Gäste bringen die Wände zum Wackeln, und das Ganze zum absoluten Schnäppchenpreis. Und die Zuschauer sitzen im Casino ganz nah dran am Geschehen, sozusagen hautnah. Auch das ist BOOM. Denn bei Kleinkunst ist vieles klein, nur nicht die Kunst. Die Karten sind - wie es sich für einen Club gehört – streng limitiert. BOOM!

Folgende Gäste stehen für November schon fest:

Nizar
– das ist ein Mann, der sein Talent zum Beruf gemacht hat. Der deutsche Komiker besticht nicht nur durch grandiose Jokes, sondern ebenso sehr durch eine starke Ausstrahlung, großartige Gesten und sein herzliches, lautes Lachen. Egal wie Einem gerade zumute sein mag: Ein paar Minuten mit NIZAR und die Sorgen sind vergessen. Die gute Laune dieses Wesens ist einfach unbestechlich ansteckend.
Kein Wunder, wird NIZAR als Shooting-Star am Comedy-Himmel gefeiert. Seine Facebook Fan-Page verbucht mittlerweile weit über 300.000 Abos und seine Witzevideos erfreuen sich großer Beliebtheit auf WhatsApp, YouTube & Instagram. Neulich schrieb das junge Talent auf Facebook: „Ich fühle mich unfassbar geehrt, dass Leute Geld dafür zahlen mich live zu sehen. Es gibt kein besseres Gefühl als Menschen zum Lachen zu bringen.“

Toby Käp
Man nehme Selbstironie, Sarkasmus und keine Scheu vor Themen, die für andere als zu heikel erscheinen und lässt das von einem Menschen performen, der bis zu 50% behindert ist und nicht so genau weiß wo sein Platz in der Gesellschaft ist. Diskriminierung ist kein Problem, schließlich macht er das ja auch, denn Tabuthemen gibt es für ihn keine. Er spricht über Beobachtungen von Situationen, das Leben, Dinge, die ihn besonders beschäftigen… und das alles aus der Perspektive eines Hörgeschädigten. Wenn ihm die Themen ausgehen sollten, dann spricht er über seine Mutter. Zur Not muss die halt herhalten – alles wird thematisiert und aufs Korn genommen… und dann noch sein Sprachfehler, aus dem er keinen Hehl, sich aber darüber lustig macht – verständlicherweise. That’s comedy with HandiKäp.

Weitere Gäste geben wir in Kürze bekannt.

 

Veranstalter: Capitol Betriebs GmbH

moderiert von Jens Wienand
Mittwoch13.11.201920.00 Uhr
Comedy
Casino
Capitoler Rabatt: 
10%