Die Edinger-Chöre

Die Edinger-Chöre am 10.November 2019 im Capitol Mannheim
Die Edinger-Chöre feat. Jeannette Friedrich (Gesang), Bernd Nauwartat (Gesang) und Diether Scheithe (Piano)

Sie sind ein Unikat. Sie kommen nicht aus Edingen, sondern tragen den Namen ihres Chorgründers Dietrich Edinger. Der gründete 1984 den deutschlandweit ersten Chor einer Freiwilligen Feuerwehr – in Ladenburg. Seither schreibt er mit weiteren Chören eine musikalische Erfolgsgeschichte. Bei den Auftritten sorgt der vielstimmige Chorgesang gemeinsam mit herausragenden Solisten für „Gänsehaut pur“. Nach Rom und Sevilla, Granada und Wien, Florenz und Salzburg, Dresden und Straßburg tritt der Chor nun wieder in der Metropolregion auf, wo die Auftritte meist rasch ausverkauft sind.

Die Edinger-Chöre feat. Jeannette Friedrich (Gesang), Bernd Nauwartat (Gesang) und Diether Scheithe (Piano):

Jeannette Friedrich schloss ihre Musicalausbildung an der Stage & Musical School in Frankfurt mit Diplom ab. Sie ist Musicaldarstellerin im Capitol Mannheim sowie solistisch auch in anderen Musicalproduktionen und im Vocal-Ensemble Ladenburg aktiv. 

Bernd Nauwartat ist ebenfalls eine der „Stimmen des Capitol“ und spielte in zahlreichen Produktionen mit. Auch er ist solistisch viel unterwegs und u.a. zusammen mit Jeannette Friedrich regelmäßig mit vielseitigen Musikprogrammen im Casino in Capitol Mannheim zu erleben.

Diether Scheithe ist studierter Schulmusiker und ein Tausendsassa im Musikleben der Metropolregion und weit darüber hinaus. Ob als Chorleiter der „No names“, als Duo-Partner von Dr. Markus Weber im Chanson-Programm „Die zwei von der Klangstelle“ oder als pianistischer Begleiter im Capitol, in allen Stilen ist er treffsicher zu Hause.

Dieses Stimm-Ereignis mit Beteiligung von Capitol-Solisten unterstützt mit seinem Erlös die KinderVesperkirche in der evangelischen Jugendkirche (Mannheim-Waldhof). Dort zeigen sich in den ersten beiden Adventswochen zum 12. Mal viele Ehrenamtliche und auch Jugendliche solidarisch mit Kindern, die schwierige Startbedingungen ins Leben haben. Denn wer in finanziell schlecht gestelltem Umfeld aufwächst, kann an vielem nicht teilhaben. Schon ein Geschenk für die Kindergeburtstags-Einladung wird zum Kraftakt. Die aus Spenden finanzierte KinderVesperkirche fordert Chancengerechtigkeit. Um niemanden zu stigmatisieren, kommen die Kinder im Klassenverband zum Essen, Spielen, Basteln und Chillen in die KinderVesperkirche. Infos: www.kindervesperkirche.de

Veranstalter: Ev. Jugendkirche Mannheim in Kooperation mit dem Capitol Mannheim

Zugunsten der Mannheimer KinderVesperkirche
Sonntag10.11.201918.00 Uhr
Benefizkonzert
Capitol