Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz meets Capitol Ensemble & Band feat. Pe Werner

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz meets Capitol Ensemble & Band feat. Pe Werner am 02. Juni 2018 im Capitol Mannheim
„Den Geist der Freiheit bei den Klassikern und den ‚Rockern‘ suchen, das ist das Konzept des Abends“

In diesem Jahr schreiben wir 50 Jahre 1968. Der „Aufstand der Jugend“ in Deutschland, Paris und Amerika und auch der Sommer der Liebe haben unsere Gesellschaft auf kultureller und sozialer Ebene vielleicht nachhaltiger geprägt als alle Gesetzgebungsverfahren und Demokratisierungsversuche zuvor.

Anlass genug, sich musikalisch mit den Themen Empörung, Wut, Widerstand und Befreiung auseinanderzusetzen.

Die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz wird unter der Leitung von Ernst Theis zusammen mit Musikern und Sängern aus dem Capitol Mannheim symphonische Werke, Rock- und Pop-Klassiker und eigens arrangierte Stücke für Band und Orchester in einem „aufrührenden“ Konzert verbinden. „Den Geist der Freiheit bei den Klassikern und den ‚Rockern‘ suchen, das ist das Konzept des Abends“, so Georg Veit, der künstlerische Leiter des Capitol, der den Abend dramaturgisch begleitet.

Wie im letzten Jahr mit „Life is a Cabaret“ schlagen Ernst Theis und Georg Veit einen musikalisch-thematischen Bogen über 200 Jahre Musikgeschichte und legen vor allem Wert auf die emotionale Erlebbarkeit der großen Themen.

Unterstützt von Musikern und Absolventen der Pop-Akademie Mannheim und stimmgewaltig begleitet von Sängern und Sängerinnen des Capitol öffnet das Orchester den Horizont der Freiheit. Als besonderer Stargast wird Pe Werner mit dabei sein.

Colours of Freedom.

„Colours of Freedom“
Samstag, 02.06.2018, 19.30 Uhr
Konzert
Capitol
Capitoler Rabatt: 
20%
Sonderaktion: 
U 27
7,00 €