Capitol Betriebs GmbH

Capitol Fassade nachts
Capitol Parkett bestuhlt
Capitol Stimmung

Vom Lichtspieltheater zum Veranstaltungshaus mit dem besonderen Flair: Das Capitol ist nach 85 bewegten Jahren nicht mehr aus der Stadt und der Region wegzudenken. Nachdem Thorsten Riehle das damals stillgelegte Kino vor fast 20 Jahren aus seinem trostlosen Dasein erweckte, strahlt es inzwischen auf die ganze Metropolregion Rhein-Neckar aus. Mit viel Leidenschaft schufen Riehle und seine Mitstreiter aus dem alten Capitol-Kino ein Live- und Eventhaus, das jährlich mehr als 130.000 Menschen bei über 500 Veranstaltungen Unterhaltung bietet. Wir sind stolz darauf, dass der Name unseres Hauses inzwischen untrennbar mit Mannheim verbunden ist, und wir arbeiten jeden Tag aufs Neue an unserem besonderen Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben Mannheims und der Region.

Viele Künstlerinnen und Künstler bezeichnen das Capitol als eine der in ihrer Größe schönsten Bühnen Deutschlands. Mancher Star wie Xavier Naidoo ist hier groß geworden, Bülent Ceylan bezeichnet das Capitol als sein Wohnzimmer, Joy Fleming will nicht auf „ihr“ Capitol verzichten. Und nicht zuletzt ist ein Wirtschaftsbetrieb entstanden, der ohne öffentliche Gelder in einem schwierigen Markt auf über 20 feste Arbeitsplätze gewachsen ist und kulturelle Vielfalt in der Stadt und in der Metropolregion erhält. 

700 Besucherinnen und Besucher nehmen in unserem Haus Platz auf bequemen Sesseln. Unbestuhlt fasst das Capitol gut 1.200 Gäste. Mit unserer Theaterbühne im Casablanca haben wir ein Kindertheater mit Platz für 90 Große und Kleine Gäste geschaffen. Konzerte und Music Shows, Comedy und Kabarett, Parties, Unternehmensfeiern und Firmenpräsentationen, Literatur und ab und zu auch Politik beleben unser denkmalgeschütztes Haus.  Das ergibt ein abwechslungsreiches Programm das wir gemeinsam mit vielen Partnern bieten.

Längst ist aus einer Vision ein Unternehmen geworden. Und aus einem Lichtspielhaus ein Haus der Vielfalt. Das Capitol ist als Kulturbetrieb und als Dienstleister aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar nicht mehr wegzudenken. Damit dies alles gelingt steht das Capitol auf starken Beinen. Neben der Betriebs GmbH Muttergesellschaft haben wir unsere Kinder- und Erwachsenenproduktionen in einer gemeinnützigen Unternehmensgesellschaft eingebracht. Die Capitol Stiftung unterstützt mit Zinsgewinnen diese Eigenproduktionen und der Capitol Freundeskreis mit seinen mehr als 1000 Mitgliedern ist eine wichtige Basis für den Fortbestand unseres Hauses.

Viele helfen mit, damit wir das Capitol fit für die Zukunft machen können. Dafür sind wir unseren Sponsoren und Mitstreitern sehr dankbar.

Wir sehen uns im Capitol!